Tennis

Abteilungsleiter
Bernhard Häring
Hauptstraße
87634 Günzach
Tel.: 08372/7496

stellv. Abteilungsleiter

Kassier
Manfred Jörg
Tel.: 0179/5120621
m.joerg@rsb-gmbh.de

Schriftführer
Simone Simmert
Gartenweg
87634 Günzach
Tel.: 08372/315300

Sportwärte
Andreas Fleschutz
Christian Brutscher

Jugendsprecher
Dominik Höbel

Im April wurde nach einem extrem kurzen Arbeitsdienst von ca. 2 Wochen der Spielbetrieb auf  den 3 Plätzen freigegeben. Das Wetter war wirklich gut und wir hatten ein neues Gerät (Courtfix) für die Bearbeitung der Oberfläche. Damit entfällt zukünftig das stundenlange Walzen der Tennisplätze.

 

Am 30. April wurde ein Tennisspaßtag für Kinder durchgeführt, mit guter Beteiligung. Unser Tennistraining begann wie immer in der 1. Mai Woche mit dem Kinder- und Jugend-Training. Bis zu 30 Kinder nehmen nun an dem Tennistraining teil.

 

Die 1. Herrenmannschaft  (Herren 30) hat mit sehr viel Einsatz den Klassenerhalt in Bezirksklasse 1 geschafft. Was wegen der starken Spielstärke in dieser Klasse ein wirklich sehr großer Erfolg ist.

Die 2. Herrenmannschaft ist wegen der sehr guten Leistungen nun in die Kreisklasse 2 aufgestiegen. Verbleibt aber 2013 weiter in der Kreisklasse 3.

Die Juniorinnen Jugendmannschaft ist überraschend im 2. Jahr in die Bezirksklasse 2 aufgestiegen.

Die Junioren wurden in 2012 mit der starken Leistung nun bereits wieder Meister und sind damit nun in die Bezirksklasse 1 aufgestiegen.

 

Das Jahr 2012 war ein starkes Jahr für unsere Tennismannschaften, da 3 von 4 Mannschaften aufgestiegen sind.

 

Zu der Senioren Doppel-Meisterschaft waren wie im Vorjahr 7 Doppel mit 14 Spielern angetreten. Den 1. Platz erreichten Rudi Fabinger mit Arno Kieweg vor Jupp Lerch und Friedel Waibel. Anschließend gab es eine ausgiebige Turnierfeier mit über 30 Teilnehmern.

 

Im Juli folgte dann gleich die Einzelmeisterschaft der Herren mit diesmal 14 Teilnehmern. Bereits nun zum 5. Mal  war Peter Epp nicht zu bezwingen. Den 2. Platz erreichte Christian Brutscher.

 

Seit langen gab es auch wieder eine Einzelmeisterschaft der Damen. Den 1. Platz belegte Inge Liebenau nach harter Gegenwehr vor Daniela Jörg.

 

Die Doppelmeisterschaft  im August hatte diesmal eine super Beteiligung von 18 Spielern. Den 1. Platz erreichte Theo Fleschutz mit Peter Epp. Es war wieder das Zusammentreffen der Generationen. Von den Junioren ab 14 Jahre bis zu den Senioren mit über 70 Jahre. So soll Tennis sein.

 

Im Zeltlager Tenniscamp für Mädchen und Jungen vom 10. bis 12. August verbrachten die jungen Teilnehmer ein tolles Tennis Wochenende.

Eine spannende und schöne Jugendmeisterschaft hatten auch die 17 Kinder und Jugendlichen am 15. September.

 

Vielen Dank auch an dieser Stelle wieder an unseren Sportwarten Andreas Fleschutz und Stephan Augsten für seine unglaublichen vielen Einfällen und Aktivitäten.

 

Beim Günztalpokal im September wurde Günzach nach starkem Spiel leider im Finale von Obergünzburg geschlagen und erreichte somit den 2. Platz.

 

Sehr viel gemeinsame Arbeit wurde wieder geleistet, es waren immer freiwillige Helfer da. Der Zusammenhalt in der Abteilung ist weiterhin sehr gut.

 

Uwe SCHRÖDER

Abteilung Tennis

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.